Titelbilder_HP.png

     

    Inklusive KiTa und Montessori Kinderhaus Elise

     
     

    Die inklusive Kindertagesstätte Elise befindet sich mitten im Zentrum von Aachen und nur ein paar Gehminuten vom Elisenbrunnen entfernt. Ab November werden hier 55 Kinder mit und ohne Förderbedarf gemeinsam betreut. In der KiTa Elise spielen und lernen die Kinder von 6 Monaten bis zum Schuleintritt auf zwei Etagen.

    Das ist in der Arbeit wichtig

    „Hilf mir es selbst zu tun!“ wird das Leitmotiv für die Arbeit mit den Kindern sein. Die Pädagogik nach Maria Montessori orientiert sich an den Stärken des Kindes. Das Kind wird dabei als eigenständige Persönlichkeit wahrgenommen, mit der Möglichkeit die eigenen Fähigkeiten zu entfalten. Durch eine gelebte Form der Mitbestimmung werden die Kinder aktiv an der Gestaltung ihres Alltages beteiligt.
    Kinder unter drei Jahren werden in zwei Stammgruppen betreut. Die Räume und Materialien sind so gestaltet, dass die Kinder verschiedene Möglichkeiten haben ihren Interessen nach zu gehen und ihre Umgebung zu erforschen. Hier erfahren die Kinder erste Berührungspunkte mit offenen Angeboten.
    In dem Bereich der über Dreijährigen arbeiten wir in einem offenen Konzept. Die einzelnen Räume dienen als Funktionsräume. Diese haben für die Kinder einen hohen Aufforderungscharakter und orientieren sich an den Bildungsbereichen. Die Kinder können den Raum in dem sie sich aufhalten möchten und auch ihre Spielpartner frei wählen. Die jeweiligen Bezugserzieher haben die Kinder, ihre Bedürfnisse und Interessen dabei besonders im Blick.

    Schwerpunkte der Arbeit

    • Eine inklusive KiTa für Kinder mit und ohne Förderbedarf
    • Die Arbeit nach dem offenen Konzept mit Bezugserziehern
    • Nutzung von „Funktionsräumen“ (z.B. Konstruktionsraum, Rollenspiel- und Theaterraum, Kreativraum, Begegnungs- und Kommunikationsraum, Bewegungsraum)
    • Orientierung der pädagogischen Arbeit nach Maria Montessori

    Therapeutisches Angebot

    Für die therapeutische Versorgung der Kinder mit Förderbedarf kommen Therapeuten aus der Interdisziplinären Frühförderung der Lebenshilfe Aachen in die Einrichtung.

    Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten der KiTa sind:

    Montag: 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
    Dienstag: 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
    Mittwoch: 7.00 Uhr bis 15.15 Uhr
    Donnerstag: 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
    Freitag: 7.00 Uhr bis 15.15 Uhr

    Wir bieten eine Betreuungszeit von 25 Stunden, 35 Stunden oder 45 Stunden an. Im U3 Bereich ist eine Verteilung der Betreuungszeit (25 Stunden bzw. der 35 Stunden) auf weniger als fünf Tage in der Woche möglich. Bei einer Stundenbuchung von 35 Stunden können Sie die Stunden flexibel auf 5 Tage verteilen. Bitte sprechen Sie uns an.

     

    Christin Boonyasavet
    Ansprechpartner
    Christin Boonyasavet
    Einrichtungsleitung Kita Elise
    Wespienstraße 6, 52062 Aachen
    0241 / 51 88 63 0
     
     
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Maike Peters
    Ansprechpartner
    Maike Peters
    stellv. Einrichtungsleitung Kita Elise
    Wespienstraße 6, 52062 Aachen
    0241 / 51 88 63 0
     
     
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    Suche off-canvas