homepage crop

    Bestmögliche Förderung von Anfang an
     

    Erweiterung des Standortes der Interdisziplinären Frühförderung in der Elisabethstrasse

    140 Familien werden am Standort der Interdisziplinären Frühförderung in der Elisabethstrasse begleitet. Kinder mit Behinderung oder Kinder, die von einer Behinderung bedroht sind, erhalten hier Förderangebote. Von der Geburt bis zum Schuleintritt ist eine Förderung möglich.

    Der Standort ist auch wegen seiner zentralen Lage in Aachens Innenstadt sehr beliebt und wächst ständig weiter. Deshalb wurde nun eine weitere Etage angemietet. Vier weitere Therapieräume für Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Heilpädagogik und Psychomotorik sind hinzugekommen.

    Damit die Räume auch gut genutzt werden können, benötigen wir zusätzliches Spiel- und Therapiematerial für die Kinder (Bilderbücher, Rasseln oder zum Beispiel eine Kaufladenkasse). Außerdem müssen wir einige Materialien ersetzen (Nikitin Lernspiele, Bodenmatten). Durch das ständige Desinfizieren aufgrund der Corona Hygienevorschriften wurde das Spielmaterial sehr strapaziert und teilweise beschädigt.

    Eine Schalldämmung für die Therapieräume muss noch angebracht werden, um den Lautstärkepegel für die Kinder möglichst niedrig zu halten, damit sie sich besser konzentrieren können.

    Die IFF freut sich über jede Spende, egal in welcher Höhe.

     

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    Suche off-canvas