Der Fachbereich Frühkindliche Förderung und Bildung

    Image

    Der Fachbereich Frühkindliche Förderung und Bildung unterstützt Eltern und deren Kinder von der Geburt bis zum Schulalter.

    Die Frühförderung berät und hilft Familien ab der Geburt eines Kindes mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung. Die Therapien werden an unterschiedlichen Standorten in der StädteRegion Aachen durchgeführt. Dann haben die Eltern kurze Wege. Kindergartenkinder werden in den Kindertagesstätten gefördert. Egal zu welchem Träger die Kindertagesstätte gehört.

    Die Lebenshilfe Aachen ist Träger von 4 Kindertagesstätten. Die Kinder dort sind zwischen 1 und 6 Jahren alt. In allen Einrichtungen wird Inklusion von Beginn an gelebt. Gemeinsames Spielen und Lernen steht dabei im Mittelpunkt.
    Manche Kinder mit Förderbedarf benötigen eine kleinere und ruhigere Gruppe. Für sie gibt es in 3 Kindertagesstätten eine heilpädagogische Gruppe. Dort können auch diese Kinder gut gefördert werden.

    0
    Kindertagestätten
    0
    IFF Standorte
    Rita Baumbach
    Ansprechpartner
    Rita Baumbach
    Fachbereichsleitung Frühkindliche Förderung und Bildung
    Adenauerallee 38, 52066 Aachen
    02 41 / 4 13 44 54 -334
     
    02 41 / 4 13 44 54 -345
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    © 2019 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas