Frühförderung Stellvertretende Leitung (w/m/d)

    Es ist normal, verschieden zu sein! Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns in einem interdisziplinären Team dafür, dass Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsrisiken umfassend gefördert werden und dadurch Ihre Teilhabechancen am Leben in der Gemeinschaft zu verbessern. Durch die Interdisziplinäre Frühförderung betreuen wir 470 Familien in der Stadt und der StädteRegion Aachen. </strong >In unserem Team arbeiten zurzeit 47 Kolleg*innen aus den Fachbereichen Kinder- und Jugendmedizin, Psychologie, Heilpädagogik, Früh- und Rehabilitationspädagogik, Kindheits- und Sozialpädagogik, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Musiktherapie.


    Zur Weiterentwicklung der Frühförderung suchen wir zum nächsten möglichen Zeitpunkt
    Stellvertretende Leitung m/w/d
    Vollzeit 39 Wochenstunden</strong >
    Teilzeit mit mindestens 33 Wochenstunden ist möglich</strong >

    Ihre Aufgaben:
    • Mitverantwortung für die Organisation, fachliche Qualität und Wirtschaftlichkeit der Arbeit der Einrichtung und ihre Einbindung im jeweiligen regionalen Netzwerk
    • Durchführungsverantwortung für delegierte Aufgaben aus dem Aufgabenspektrum der Einrichtungsleitung
    • Vertretung der Einrichtungsleitung bei Abwesenheit
    • Koordination und Führung des Teams am Standort Lintert
    • Personalführung einschließlich Personaleinsatzplanung am Standort
    • Durchführungsverantwortung für die Abläufe im Zusammenhang mit der Aufnahme und der therapeutischen Versorgung von Kindern bis zum Abschluss der Behandlung
    • Koordination und Zusammenarbeit mit den Kooperierenden Einrichtungen und Kooperationspraxen in ihrem Verantwortungsbereich
    • Sicherstellung von Besprechungen am Standort
    • Mitwirkung im Diagnostikteam
    • Durchführung von weiteren abrechenbaren Leistungen einschließlich eigener Fördereinheiten
    • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
    • Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung und Stellvertretung sowie weiteren Koordinierenden Fachkräften
    Ihr Profil:
    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkten Frühpädagogik- und Frühförderung (Heilpädagogik, Frühförderung, Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften)
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der frühkindlichen Förderung, Bildung und Erziehung
    • Kenntnisse in heilpädagogischen Fragestellungen einschließlich ICF-CY
    • Identifikation mit der UN-Behinderten und -Kinderrechtskonvention
    • Erste Erfahrungen und Grundkenntnisse in Bezug auf Themen Führung und Management
    • Durchsetzungsvermögen in der Organisation, Durchführung und Koordination von betrieblichen Abläufen
    • Beratungs- und Verhandlungsgeschick
    • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit digitalen Medien
    • Führerschein Klasse B und eigener PKW
    Unsere Arbeitsweise:
    • Respektvolles, tolerantes Arbeitsklima
    • Begegnung mit Respekt und auf Augenhöhe
    • Begleitung der Teams durch interne und externe Beratung
    • Bedarfsorientierte Supervision in Groß- und Kleinteams
    • Mitarbeitende mit unterschiedlichen Professionen unterstützen die Entwicklungsprozesse der Kinder
    Ihre Vorteile:
    • Bezahlung in Anlehnung an TVÖD-VKA EG 9c
    • Freiwillige Jahressonderzahlung
    • Zusätzliche Altersversorge durch arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (Zusatzversorgung)
    • Arbeitsmedizinische Beratung und Begleitung
    • Finanzielle Arbeitgeberbeteiligung an anerkannten Sportmaßnahmen oder Rehakursen
    • Kostenfreie Inhouse-Schulungen und Arbeitgeberbeteiligung an Fortbildungen
    Rita Baumbach
    Ansprechpartner
    Rita Baumbach
    Fachbereichsleitung Frühkindliche Förderung und Bildung
    Adenauerallee 38, 52066 Aachen
    02 41 / 4 13 44 54 -334
     
    02 41 / 4 13 44 54 -345
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    Suche off-canvas