IT-Administrator (w,m,d)

    Es ist normal, verschieden zu sein! Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung und erfahren Sie bei Ihrer Arbeit echte Wertschätzung!

    Für unsere Geschäftsstelle an der Adenauerallee in Aachen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT-Administrator (w/m/d) in Voll-oder Teilzeit mit mindestens 30 Wochenstunden

    Ihre Aufgaben:

    • Sie sind verantwortlich für die Gestaltung, den Betrieb, die Überwachung und Betreuung der technischen Infrastruktur (Server-Systeme, Endgeräte, Netzwerkkomponenten)
    • Sie behalten den Überblick über unsere IT- und Technik-Infrastruktur und sind fachlicher Ansprechpartner*in bei der Planung neuer IT-Projekte
    • Von Ihnen wird die Benutzerverwaltung einschl. der Berechtigungsvergabe für die verschiedenen Systeme (u.a. MS-Office, Datev, PEP) vorgenommen
    • Sie sind direkte*r Ansprechpartner*in für unsere Anwender bei Fragen und Störungen mit ihren PCs
    • In enger Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern sichern Sie einen reibungslosen IT-Support und IT-Betrieb
    • Sie sorgen für die Sicherstellung der IT-Security.
       

    Ihr Profil:

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
    • Sie haben Spaß an der Zusammenarbeit mit Anwendern und dem Umgang mit IT, Hard- und Software
    • Ihnen fällt es leicht, komplexe IT-Sachverhalte so zu filtern und darzulegen, dass es auch fachfremde Personen verstehen.
    • Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit, Arbeitsstruktur und -effizienz sowie Lösungsorientierung
    • Ihr Profil runden Sie durch Organisationsgeschick sowie Diskretion, Flexibilität und Belastbarkeit ab.
       

    Unser Angebot: 

    • Mitarbeit in einem Verein, der zusammen mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Unterstützungsangebote ständig weiterentwickelt.
    • Ein respektvolles und tolerantes Arbeitsklima
    • Vergütung in Anlehnung an den TVöD-VKA – 9a EG
    • Freiwillige Jahressonderzahlung
    • Zusatzversorgung (RVZK)
    • Bei Bedarf Supervision
    • Ihr Interesse an beruflicher Weiterentwicklung wird bei uns u.a. durch Fortbildungen gefördert

     Klingt interessant?

    Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 22027 mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin als PDF-Dokument zu. 

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


    ** Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Sie und Ihre Fähigkeiten.


    Wir freuen uns auf Sie!

    Vanessa Hobson
    Ansprechpartner
    Vanessa Hobson
    Fachbereichsleitung Personal
    Adenauerallee 38, 52066 Aachen
    02 41 / 4 13 44 54 -342
     
    02 41 / 4 13 44 54 -3424
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    Suche off-canvas