Pädagogische Fachkraft (w/m/d) als Gruppenleitung

    Es ist normal, verschieden zu sein! Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns dafür, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben, lernen und arbeiten.

    Für unserere Besonderen Wohnformen "Haus Römerhof" suchen wir unbefristet eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) als Gruppenleitung

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
     
    Der Fachbereich Wohnen der Lebenshilfe Aachen e.V. besteht aus 7 besonderen Wohnformen, dem Ambulant Betreuten Wohnen und der Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle. Wir betreuen insg. rund 280 erwachsene Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen.
     
    Ihre Aufgaben:

    • Als Gruppenleiterin organisieren Sie ein multiprofessionelles Team und sind erste/r Ansprechpartnerin für die Mitarbeitenden
    • Sie kooperieren mit rechtlichen Betreuerinnen, Angehörigen, Ärztinnen, Therapeutinnen und anderen Kontaktpersonen unserer Wohnkundinnen
    • Sie führen Mitarbeitergespräche und regelmäßige Teambesprechungen durch und verantworten die fristgerechte Antragstellung der Hilfen bei den Kostenträgern
    • Sie beteiligen sich an bereichsübergreifenden Qualitätszirkeln und Gremien und tragen so zu einer regelmäßigen Verbesserung unserer Angebote bei

    Ihr Profil:
     
    • Als Fachkraft besitzen Sie eine Ausbildung zum/r Heilerziehungspflegerin oder zum/r Erzieherin, oder Sie haben einen Abschluss im Studiengang Soziale Arbeit, Heil- oder Sonderschulpädagogik
    • Als Gruppenleitung sind Sie bereit, Verantwortung zu übernehmen und sind offen für Fort- und Weiterbildung in fachlichen wie Führungsthemen
    • Das Arbeiten im Früh- und Spätdienst sowie am Wochenende/Feiertage stellt für Sie kein Problem dar
     
     
    Unser Angebot:

    • Mitarbeit in einem Verein, der zusammen mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Unterstützungsangebote ständig weiterentwickelt
    • Ein respektvolles und tolerantes Arbeitsklima
    • Eine individuelle, strukturierte und fachspezifische Einarbeitung
    • Betreuung nach dem Willem-Kleine-Schaars-Modell
    • Frühzeitige und verlässliche Dienstplanung
    • Vergütung nach TVöD SuE S11a
    • Freiwillige Jahressonderzahlung
    • Zusätzliche Altersversorge durch arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (Zusatzversorgung RZVK)
    • Bei Bedarf Supervision
    • Ihr Interesse an beruflicher Weiterentwicklung wird bei uns u.a. durch Fortbildungen gefördert

    Klingt interessant?
    Dann senden Sie Ihre Bewerbung als PDF-Dokument unter Angabe der Stellennummer 22068 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
     
    **Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählst nur Du und Deine Fähigkeiten.**
    Milena Kraus-Giermann
    Ansprechpartner
    Milena Kraus-Giermann
    Fachbereichsleitung Wohnen
    Adenauerallee 38, 52066 Aachen
    02 41 - 4 13 44 54 -328
     
    02 41 - 41 34 45 43 -145
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    Suche off-canvas